MALEREI  -  ZEICHNUNG  -  SKULPTUR

Das Arbeiten mit Ton erdet und es wirft mich zurück auf die elementaren  Dinge des Lebens.

In meinen Skulpturen gewinnt die Form und der innere Ausdruck immer mehr an Bedeutung für mich. Dabei ist  das Material Ton, der Duft der Erde, der beste Lehrmeister. Mit meinen Händen versuche ich an seine Grenzen zu stossen, experimentiere, streichle, schlage ihn, um ihn dann letztendlich der Glut zu überantworten.

 

 

Zu meinen aktuellen Skulpturen

Zu meinen Skulpturen 2012 und früher